Project Clothes

Das Epigrafes Nea Magnisia Warehouse und seine Helfer, die sich schon seit Beginn der Flüchtlingskriese um die Verteilung von humanitären Gütern kümmern, haben ein neues spannendes und wichtiges Projekt lanciert, welches wir mit eurer Hilfe gerne unterstützen möchten. Seit einiger Zeit ist in den Camps rund um Thessaloniki ein weisser LKW, der zu einem mobilen Kleiderschrank umgebaut wurde, unterwegs, um die Flüchtenden mit Kleidung zu versorgen. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Verteilung, bei der im besten Fall auf die Grösse und das Geschlecht Rücksicht genommen wird, können die Bewohner der Camps nun direkt vor Ort Kleidungstücke auswählen, die ihnen auch gefallen. Da diese Art der Verteilung bis jetzt sehr gut funktioniert und auch bei den Flüchtenden sehr gut ankommt, besteht nun der Plan, den LKW mit einem Anhänger zu ergänzen und die Kapazität so zu erhöhen. Für den Kauf des Anhängers sind wir aber noch auf der Suche nach rund 1500.- Euro an Spendengeldern und hoffen auf eure Hilfe.

Mehr über das Projekt unter:
http://davidlohmueller.com/mobile-truck-shop/
https://www.facebook.com/mobileclothesproject/?fref=ts

Die schönen Bilder sind von David Lohmüller. Mehr davon gibts unter http://davidlohmueller.com

Geldspenden können auf unser Konto einbezahlt werden.
IBAN: CH30 8000 5000 0546 4499 1
Zahlungszweck: Spende von Name, Email
Kontoinhaber: Verein aid hoc
Adresse: Parkstrasse 16, 9000 St. Gallen

Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller

Photo Credit David Lohmueller

Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller
Photo Credit David Lohmueller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.