Rêverie d’hiver – Benefizkonzert

aid hoc Benefizkonzert, Militärkantine St. Gallen

Ein Klassisches Benefizkonzert zu Gunsten von aid hoc
Mit Stücken für Klarinette, Cello und Klavier führen euch Florian Gschwend (Cello), Patrick Osterwalder (Klavier) und Medea Messerich (Klarinette) auf eine musikalische Reise von der Spätromantik bis in die Wiener Klassik: Auf dem Weg gibt es Ohrwürmer, Klassiker und unbekannte Schätze zu entdecken!
Der Abend beginnt mit Werken von Alexander von Zemlinsky und Paul Juon, deren Stücke einen den kalten Winter für einen Moment vergessen lassen. Zum Schluss spielt das Trio dann Ludwig van Beethovens berühmtes Gassenhauer-Trio. Ein Stück, das im ausgehenden 18. Jahrhundert so beliebt war, dass sein Thema angeblich von begeisterten Konzertbesuchern auf den Gassen gepfiffen wurde.

Das Konzert findet statt am 17.02.2017 um 19.30 Uhr in der Militärkantine in St. Gallen (Beginn um 20:00 Uhr).
Kollekte zu Gunsten aid hoc.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Florian Gschwend, Patrick Osterwalder, Medea Messerich und der Militärkantine für dieses Benefizkonzert. Wir freuen uns sehr darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.