Kleidersammlung für Menschen auf der Flucht – 02.12.17

Kleidersammlung für Menschen auf der Flucht, Winterkleider, 02.12.17, militärkantine St. gallen

Bereits ist der Winter wieder gekommen und in Griechenland leben viele Geflüchtete noch immer in Zelt- und Containercamps oder in schlecht isolierten Apartments. Jeden Tag kommen mehr Menschen an, der Bedarf an Winterkleidung ist nicht gedeckt und die Situation wird kritisch.

Sicherlich haben wir alle irgendwo in unserer Garderobe noch Winterjacken, -pullover oder Winterschuhe, die wir nicht mehr benötigen. Und all das sammeln wir und senden es nach Griechenland, wo es entweder rund um Thessaloniki oder auf den Inseln verteilt wird. Wir können jedoch nur Kleidungsstücke annehmen, die der Bedarfsliste entsprechen und in einem guten Zustand sind.

Die Sammelaktion wir am 02.12.2017 von 10:00  bis 19:00 Uhr in der Militärkantine stattfinden

Was wird benötigt?

Winterjacken für Männer (vorzugsweise Grössen S & M)
Winterjacken für Frauen & Jugendliche
Winterschuhe für Männer, Frauen, Jugendliche & Kinder
Männerhosen lang (S/M)
Pullover Männer (S/M)
Schals, Mützen, Handschuhe
Schlafsäcke

Bitte teilen, weitersagen, Werbung machen und natürlich selbst Kleidung mitbringen.

Liebe Grüsse,

Euer aid hoc – Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.